Newsletter in Browser ansehen

Damit Sie den Newsletter von Motorradhandel.ch immer erhalten, fügen Sie die Adresse news@motorradhandel.ch Ihrem Adressbuch hinzu. Je nach Einstellungen müssen Sie die Adresse ebenfalls auf die Liste der zugelassenen Absender setzen.
 
 
 
November
Wettbewerb
 
BMW Motorrad
Erster Roadster unter 500ccm
 
SLINGSHOT®
Spielzeug für grosse Kinder!
YAMAHA Motorcycle
präsentiert die Modellreihe 2016
 
KAWASAKI
Einladung zum "Open House"
 
VESPA feiert
Jubiläum mit Sondermodellen
EICMA 2015
Unsere Highlights
 
Gewinner Oktober
Wettbewerb
 
 
 
 
Oktober Wettbewerb
 
November Wettbewerb
 

offeriert von den SLINGSHOT® Händlern der Schweiz:

Einmal 3 Stunden SLINGSHOT® fahren (Fahrer und Beifahrer) im Wert von CHF 167.-.

Der SLINGSHOT® benötigt die Ausweiskategorie B (Auto Fahrausweis). Der SLINGSHOT® ist als dreirädriges Motorfahrzeug klassifiziert und erfüllt die Schweizer Sicherheitsstandards für Motorräder.

Eine spannende Ausfahrt ist garantiert!




Achtung: Nur an Personen ab 21Jahren und mit gültigem Autoführerschein!
Foto und Farbe nicht vertraglich bindend.

 

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt, keine Barauszahlung.
Teilnahmeschluss:
11. Dezember 2015

Klicken Sie hier um am Wettbewerb teilzunehmen:

Teilnahme am Wettbewerb
 
 
 
DER ERSTE BMW ROADSTER UNTER 500 CCM.
 

Die neue BMW G 310 R ABS.

Ein Zylinder, geringes Gewicht, kraftvolle Dynamik - die BMW G 310 R ABS verkörpert das Wesen eines BMW Roadsters in Reinkultur, und die optische Verwandtschaft zu sportlichen Familienmitgliedern wie der BMW S 1000 R ABS ist unverkennbar. Als echter BMW Roadster beherrscht sie viele Disziplinen. Egal, ob auf dem täglichen Weg zur Arbeit oder beim Ausbruch aus dem Alltag: Sie bewegt sich ebenso flink und wendig durch die engen Strassen einer grossen Stadt wie souverän und kraftvoll über Landstrassen. Wie bei BMW Motorrad üblich, ist ABS serienmässig verbaut. Bei aller Kompaktheit wirkt die BMW G 310 R ABS in ihrem Segment gross und erwachsen: Die knappe Lampenmaske mit markantem Scheinwerfer, die kräftige Front und das dynamische Heck verleihen der BMW G 310 R ABS eine selbstbewusste Präsenz im Strassenbild.

 
BMW Motorrad Weltneuheit
 
 
BMW G 310 R ABS
 
 
 
 
BMW Motorrad Schweiz
 
 
BMW Motorrad Schweiz
www.bmw-motorrad.ch
 
BMW Motorrad Facebook
 
 
 
POLARIS SLINGSHOT® - mehr als ein Spielzeug für grosse Kinder
 
Polaris Slingshot
 

Polaris gelingt die Quadratur des Kreises. Mit dem SLINGSHOT® haben die Ingenieure und Designer des Mutterhauses von Victory und Indian ein Fahrzeug entwickelt, das alle Vorteile von Sportwagen und Motorrad vereinigt.


Er ist sicher, bequem und mit seinen 175 PS spritzig zu fahren, preislich aber genauso attraktiv wie ein Motorrad - sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt.

ABS und ESP gehören zur Serienausstattung. Und ebenso das Infotainmentsystem, das 4,3 Zoll-Display, der USB-Anschluss, die Bluetooth-Anbindung und eine Rückfahrkamera. Der zweisitzige Roadster ist 3,80 m lang, 1,97 m breit und 1,32 m hoch, der Radstand beträgt 2,77 m. Angetrieben wird der kleine Temperamentvolle von einem 2,4-Liter-Benzinmotor, der eine Leistung von 129 kW/175 PS bei einem maximalen Drehmoment von 227 Nm bei 4.700 U/min bringt. Von 0 auf 100 km/h ist er in schnellen 5,7 Sekunden und sein Geschwindigkeitslimit (Vmax) erreicht er erst bei 220 km/h.

Händler Schweiz: www.PolarisSlingshot.ch/haendler-finden
Facebook: www.facebook.com/PolarisSlingshotSwitzerland
Youtube: www.youtube.com/channel/UCKm-Atv4aEoLzDQsA8ZWbXg


Gewöhnlich war gestern. Das Heute sieht spektakulär aus, wie dieses Video eindrücklich zeigt. Ein bisschen Mad Max, ein wenig Vettel - eben alles, ausser gewöhnlich.

 
 
ZUM SLINGSHOT® VIDEO
 
 
 
 
Yamaha Neuheiten 2016
 
Die MT-Baureihe holt ihre Inspiration aus der japanischen Subkultur. Yamaha nennt diese Szene "The Dark Side of Japan". MT-Modelle - das bedeutet Power, Drehmoment und Agilität, kombiniert mit perfekten Allroundeigenschaften und einem emotionalen Fahrerlebnis.
 
 

MT-10

Mit der MT-10 erhält die MT-Baureihe ihr neues Flaggschiff. Niemals zuvor wurde bei einem 1000ccm Naked Bike eine solche Kraft in Kombination mit einem starken, linearen Drehmoment und messerscharfem Handling realisiert. Ihr 998ccm-4-Zylinder Motor stammt aus der aktuellen YZF-R1 und wurde speziell darauf abgestimmt, im niedertourigen Bereich ein hohes Drehmoment freizusetzen. Zusammen mit dem ebenfalls aus dem Supersport-Modell entnommenen Deltabox-Aluminiumrahmen mit ultrakurzem Radstand und einer aufrechter Sitzposition, bietet die MT-10 ultimative Leistung gepaart mit unvergleichlicher Agilität und absoluter Kontrolle.

 
 
ZUR YAMAHA MT-10
 
 
 

MT-03

Die neue MT-03 beeindruckt durch ihr athletisches, frontbetontes Design, welches auch die hubraumstärkeren MT-Modelle prägt. Mit ihrem kräftigen 42 PS-starken 321ccm-Zweizylinder-Motor den kompakten Abmessungen und der aufrechten Sitzhaltung bietet die MT-03 ein leichtes Handling und grenzenlosen Fahrspass. Das macht sie zur idealen Wahl für Neueinsteiger und Wiedereinsteiger.

 
 
ZUR YAMAHA MT-03
 
 

Sport-Heritage


Die Sport-Heritage Modelle verschmelzen Retrodesign mit moderner, leistungsfähiger Technik für die Zukunft. Sie sind inspiriert von Yamaha's Modell-Ikonen aus der Vergangenheit und eignen sich durch ihre ausgeklügelte Bauweise bestens für individuelle Umbauten.

 
 

XSR 900
Die brandneue XSR900 ist eine authentische Fahrmaschine im Retro-Look ideal für Fahrer, die Leistung und Stil auf einem neuen Niveau erleben und ihre Maschine individuell umbauen möchten.

Befeuert vom aktuellsten Dreizylinder-Reihenmotor mit 850 ccm und Crossplane-Kurbelwelle entwickelt dieser Vintage-Roadster ein starkes Drehmoment und atemberaubende Beschleunigung. Im Zusammenspiel mit dem leichten Aluminiumrahmen und einer natürlichen Sitzposition ergibt sich eine herausragende Agilität und ein intensives Fahrerlebnis.

 
 
ZUR YAMAHA XSR 900
 
 
 
 
Einladung zum "Open House" bei Kawasaki am 28. und 29. November 2015
 

Am letzten Wochenende im November findet bei Kawasaki in Härkingen, das traditionelle "Open House" statt.

 

An diesem Wochenende präsentiert Kawasaki erstmals die brandneue, mit modernster Elektronik ausgerüsteten Ninja ZX-10R in der Schweiz. Selbstverständlich werden auch die anderen Neuheiten und insbesondere die neuen, attraktiven Farben des Modelljahres 2016 live zu bestaunen sein.

 

Die Öffnungszeiten sind:

Sa. 28. Nov. 10.00 - 17.00 Uhr
So. 29. Nov. 10.00 - 16.00 Uhr

 

Für das leibliche Wohl vor Ort sorgt das Team Bolliger, langjährig mit Kawasaki erfolgreich an der FIM Endurance Weltmeisterschaft. Auch dieses Team wird im 2016 auf der vom Kawasaki Superbike Weltmeisterteam mitentwickelten neuen Supersportlerin an den Start gehen.

 
Indian Motorcycle LineUp 2016
 
 
Mehr Infos zum "Open House" hier
 
 
 
 
VESPA feiert Jubiläum mit besonderen Modellen
 
 

Vespa 946 Emporio Armani.

Vespa 946 Emporio Armani wurde von Giorgio Armani und Piaggio kreiert, um zwei der grössten Symbole Italiens für Stil und Kreativität zu feiern. Anlass bot das 40-jährige Jubiläum von Giorgio Armani und der 130. Geburtstag der Piaggio Gruppe. Vespa 946 EA wird in einer exklusiven und nummerierten Auflage hergestellt und steht in den wichtigsten Städten der Welt zum Verkauf. Preis CHF 9'990.- inkl. MwSt. und Transport, Liefertermin auf Anfrage.

 

Weitere Informationen auf: http://946.vespa.com/en


Vespa 70 SETTANTESIMO - Primavera, GTS, PX


Nach mehr als 18 Millionen verkauften Einheiten feiert Vespa sein 70-jähriges Jubiläum mit einem ganz besonderen Modell, oder eigentlich dreien. Die kleine Primavera, die sportliche GTS und die klassische PX werden als Sondermodelle in limitierter Stückzahl aufgelegt. Die besondere Farbe nennt sich Azzurro 70, Settantesimo-Logos an verschiedenen Stellen weisen die Sondermodelle als solche aus. Der dunkelbraune Sattel mit beigem Zierrand ist ein weiteres elegantes wie hochwertiges Stilelement dieser Special Editions.

 
Sondermodell zum 60. Jubiläum
 
 
www.vespa.ch
 
 
 
 
EICMA Neuheiten 2016 - UNSERE TOP HIGHLIGHTS
 
EICMA - Emotionen auf Rädern

Mailand - Auf der weltgrössten Motorradmesse EICMA war noch bis vergangenen Sonntag eine aufwendige Glitzershow inszeniert - das Motorradjahr 2016 wird äusserst bunt und vielseitig. Zentrales Thema für Zweiradfans sind dieses Jahr neben den 25 Weltpremieren die ab 2016 verbindliche Euro4-Abgasnorm, Schräglagen-ABS und natürlich wieder ein Plus an Leistung. Das sind unsere Highlights aus Mailand, vorzufinden auch in unserem Motorradkatalog auf www.motorradhandel.ch:
 
 

BMW will den Motorradabsatz bis zum Jahr 2020 auf 200'000 Einheiten steigern. Das wären über 75'000 Fahrzeuge mehr als im vergangenen Jahr. So wird ab Sommer 2016 mit der neuen G 310 R wieder das Hubraumsegment unter 500 Kubik besetzt. Vom Erfolg der R Nine T beflügelt legen die Münchner die Scrambler nach - natürlich ist dazu der Auspuff, wie es sich für die Vorläufer moderner Enduros gehört, höher gelegt.


Einen absoluten Power-Cruiser hat Ducati mit der XDiavel im Gepäck. Für Vortrieb sorgt der Testastretta-V2, der auf 1262 ccm aufgebohrt wurde. Mehr Hubraum gibt es auch in der Superbike-Klasse bei der 959 Panigale oder der 939 Hyperstrada. Abgerundet wird das Premieren-Feuerwerk bei der Audi-Tochter mit der Monster 1200 R, der Multistrada 1200 Enduro und der 41 PS starken Einstiegs-Version Scrambler Sixty2.


Grosse Modellpflege gibt es bei Honda für die Mittelklasse - CB 500 F und X, CBR 500 F, NC 750 S und X sowie für den Grossroller Integra. Der neue Modelljahrgang erfüllt die Euro-4-Abgasnorm, Modelle mit Doppelkupplungsgetriebe verfügen jetzt über einen dreistufigen Sport-Modus. Publikums-Magnet am Honda-Stand ist jedoch die lang erwartete CRF 1000 Africa Twin.

 
 
ZUM MOTORRADKATALOG
 
 
 

Indian stellt die Scout Sixty mit 999 Kubikzentimeter Hubraum sowie einer Leistung 78 PS als neues Einstiegsmodell der Marke vor.

 

Bei Kawasaki erfuhr der Sporttourer ZZR 1400 zum Modelljahr 2016 Feinschliff, komplett neu ist dagegen die ZX-10R Ninja.

 

KTM präsentiert in Mailand die nächste Generation der 690 Duke. Als reisetaugliches Strassenmodell lockt zudem die 1290 Super Duke GT neue Kundschaft an. Zu den Features gehören neben der Motorrad-Stabilitätskontrolle (MSC) einschliesslich Traktionskontrolle und Combined ABS - beide schräglagenabhängig - die Ride-Mode-Technologie sowie ein Quickshifter.

 
 
ZUM MOTORRADKATALOG
 
 

Moto Guzzi V9 Roamer, V9 Bobber, V7II Stornello und als Krönung die mächtige MGX-21 Flying Fortress: Der italienische Traditionshersteller Moto Guzzi bringt für die Saison 2016 vier komplett neue Modelle.

 

Sie sieht schon fertig aus, nennt sich vorerst aber dennoch Concept Bike: Suzuki stellt auf der EICMA die neue GSX-R 1000 vor. Mit der Nachfolgerin der Gladius greifen die Japaner wieder auf eine alte Typenbezeichnung zurück: SV 650.

 

 

Triumph hat der Tiger Explorer sowie den beiden Speedy-Modellen Speed Triple S und Speed Triple R ein umfassendes Update spendiert. Höhepunkt - im Zuge der allgemein grassierenden Klassik-Begeisterung warten die Briten mit den neuen Modellen Street Twin 900, Bonneville T120 oder Thruxton 1200 auf. Die in fünf Modelle gegliederte Baureihe bekommt einen neu entwickelten Zweizylinder-Motor, den es künftig statt mit 900 Kubikzentimetern Hubraum in der Einstiegsversion überwiegend mit 1200 Kubik in zwei Leistungsstufen geben wird.

 

Yamaha baut seine MT-Reihe nicht nur mit der 1,0-Liter-Vierzylinder-Version MT-10 nach oben aus, sondern schiebt auch noch ein Modell zwischen die MT-125 und die MT-07. In Mailand zeigt die Marke als weitere Neuheiten die XSR 700 sowie die XSR 900, letztere mit dem 850-Kubik-Dreizylinder der MT-09.

 
 
ZUM MOTORRADKATALOG
 
 
 
 
Oktober Wettbewerb
 
Gewinner des Oktober Wettbewerbs
 

Motorradhandel.ch verloste:
2 mal ein Big Speed-Bike im Wert
von je CHF 49.-

Herzliche Gratulation den Gewinnern:
Reto Gautschi, Bennau
Paul Obrist, Bubikon

 
 
 
 
   
 
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie die Dienstleistungen von motorradhandel.ch in Anspruch genommen haben oder weil Sie bei einer Anfrage oder Anmeldung "Newsletter erhalten" angekreuzt haben. Wünschen Sie in Zukunft keine Newsletter mehr von motorradhandel.ch, so klicken Sie hier auf Newsletter abmelden.